top of page

Schloemer | CMS Blog

Agiles Datenschutz Projekt Management

Aktualisiert: 25. Juni 2022

Integrative Kräfte mit agilen Methoden helfen beim Datenschutz.


Integrativer #Datenschutz beschreibt in Kürze unsere Intension beim #Datenschutzmanagement.


Für eine unternehmensweite Durchdringung des Datenschutzbewusstseins bis auf Mitarbeiterebene konzentrieren wir uns gleichermaßen auf #Datenschutzkonformität und #Datenintegrität und zielen auf Datenschutzmanagement mit Hilfe agiler Methoden.

Mit unserem agilem Datenschutz erreichen Datenschutzverantwortliche alle Mitwirkenden auf allen Unternehmensebenen in Echtzeit inkl. Rückmeldung durch die betroffenen Mitarbeiter.


Diese Art von Datenschutzmanagement beschränkt sich nicht nur auf die #Dokumentationspflicht und #Informationspflicht gemäß der #Datenschutzgrundverordnung (#DSGVO). Agiles Datenschutzmanagement konzentriert darauf, alle Verantwortlichen und Betroffenen an der Stelle in die Pflicht zu nehmen, wo die Bedrohungslagen offenbar sind. Nämliche unmittelbar an den Aufgaben und DSGVO-relevanten Verarbeitungen.


Integrative Datenschutzarbeit bedeutet für uns, dass alle Mitarbeiter/innen in ihrer jeweiligen Arbeitssituation und Tätigkeit so erreicht werden, dass man ohne persönliche Konfrontation eine zugeschnittene Coaching- und Lernmethode bietet und für zunehmende und nachhaltige Datenschutzkonformität sorgt.


Weiter bedeutet Integrative Datenschutzarbeit die Berechtigung und Einbeziehung aller Mitwirkenden, Ihre Verhaltens- und Denkweisen zum Thema Datenschutz im Sinne eines internen Bildungssystem untereinander so zu kommunizieren, dass es integrativer Bestandteil einer Unternehmensphilosophie oder Compliance wird.

Wir binden mit unseren agilen Scrum-Methoden gleichermaßen Verantwortliche und Mitarbeiter zielorientierter und messbar in die verschiedenen Arbeitsprozesse ein und stellen bestmögliche Datenschutzkonformität her.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schloemer | media

Schloemer | media unterstützt Ihre Präsenz in den digitalen Medien.

Kommentare


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page